In Resonanz treten

Es ist der Wunsch unserer Gäste in Resonanz mit sich und mit ihrer Umwelt zu treten

– Menschen zu begegnen, die einen inspirieren und Erfahrungen zu sammeln,

 die einen noch lange persönlich bereichern und wachsen lassen.

Kunst des Entdeckens

 In der Kampagne setzen wir auf einen außergewöhnlichen, künstlerischen Zugang: ein Musiker, ein Regisseur, ein Fotograf und eine Tänzerin begaben sich gemeinsam auf die Reise, um Österreich neu zu entdecken. Die Bilder, Szenen und Melodien, die dabei entstanden sind, zeigen wir in einem 4min Kunstfilm. „Österreich. Die Kunst des Entdeckens.“ wird in den Märkten Deutschland, Schweiz und Großbritannien ausgespielt

Das Herzstück der Kampagne - eine großangelegte Online- Videokampagne - begeistert potenzielle Gäste über YouTube und Facebook sowie über hochwertige Plattformen mittels nativer Videobewerbung. Flankiert wird die Videokampagne durch Contentkooperationen, einer Arthousekino-Kampagne und einer einzigartigen Eventreihe.

Vier Künstler begeben sich gemeinsam auf die Reise, um ein Land neu zu entdecken. Voller Energie machen sie sich auf den Weg, ihre individuellen Abenteuer zu erleben und ihre eigenen Geschichten zu schreiben.

Gerade bei deutschen Urlaubern wird Österreich aufgrund seiner Authentizität, Erholsamkeit und Gastfreundschaft geschätzt. Ein kommunikatives Einlassen auf unkonventionelle, inspirierende Gastgeber sowie auf Orte der Kreativität des Landes sind für die Anreicherung des Images enorm wichtig. 

Dr. Michael Scheuch  (Bereichsleitung Brand Management)



Über das Künstlerprojekt hinaus stellen wir in weiterführendem Videocontent inspirierende österreichische kreative Köpfe vor: Künstler, außergewöhnliche Hotelgastgeber, Design-Experten und Lifestyle-Landwirten verraten ihre Lieblingsplätze und inspirieren die Gäste, Österreich anders wahrzunehmen.

Online-Videos



Großbritannien

Youtube: ca. 2 Mio. Views

Facebook: ca. 710.000 Views

Teads TV: ca. 512.000 Views





Schweiz

Youtube: ca. 1,1 Mio. Views

Facebook: ca. 225.000 Views

Teads TV: ca. 65.000 Views


Die Bewegtbildkampange erzielten eine herausragende Performance Märkten.


Deutschland

Youtube: ca. 6,2 Mio. Views

Facebook: ca.1 Mio. Views

Teads TV: ca. 400.000 Views

Contentkooperationen

Kino

Flankiert wird die Videokampagne durch Contentkooperationen in Special Interest Magazinen, wie zum Beispiel in Deutschland im Online-Magazin ignant.com mit Fokus auf Design, Photografie, Fashion und Architekur, in Großbritannien mit dem internationalen Design- , Fashion- und Lifestylemagazin wallpaper.com und einer Sonderausgabe des Magazins Musik&Theater in der Schweiz.

Der Film begeisterte auf den großen Leinwänden im Arthouse Kino.


Deutschland: ca. 1,4 Mio. Bruttoreichweite

Großbritannien: ca. 1 Mio. Bruttoreichweite


Die Österreich Werbung ist Partner der größten Designmesse in Europa. 650 austellende Designer und gesamt ca. 140.000 Besucher  in Köln, Hamburg, Stuttgart, Basel, Zürich und Bern.

In der zentralen Österreich Lounge, gestaltet von Designer und Querdenker Thomas Feichtner, stellten österreichische Nachwuchsdesigner ihre Werke aus.

Gemeinsam mit Stardesigner Thomas Feichtner luden wir zum Designfrühstück.

Stardesigner und Querdenker Thomas Feichtner im Talk mit rennomierten Designern. Kreative Köpfe, die einmal anders für „Urlaub in Österreich“ inspirieren.

Sechs Designer aus Österreich vermittelten als Kreativbotschafter die reiche und lebendige Designkultur des Landes.


Photo

London

meets

contemporary Austria

In Zusammenarbeit mit dem British Journal of Photography initiierte das Londoner Team eine Kollektion fünf zeitgenössischer Fotografen aus Österreich, die auf der Photo London 2018, der renommierteste Fotografie- Messe Großbritanniens, im Somerset House zu sehen waren.

Kunst des Entdeckens

Erfogreichster  Tourismusfilm

aller Zeiten.















Gold...


Prämierungen


Golden Award of Montreux


Golden Award of Montreux


Lovie Awards, London


Internationale Filmtage, Wien

Silber...


New York

Festivals

International TV & Film Awards


World Media Festival Tourism, Hamburg