ECHTE BERGE STATT PLASTIK-BERGE

Das Problem mit dem Plastik

In Österreich werden pro Minute 2000 Plastiksackerl neu ausgegeben. Neun von 10

werden nur ein einziges Mal benutzt. Die Welt geht unter in Plastik: Täglich landen

Millionen Tonnen von Plastik in der Mülltonne oder noch schlimmer – in der Natur. Die

Hälfte allen Plastiks, das weltweit produziert wird, landet innerhalb von nur einem Jahr

wieder im Müll.

Auch wir in der ÖW tragen einiges dazu bei, dass die Müllberge in Österreich stetig

ansteigen.

Tatort ÖW Cafeteria.

Tagtäglich holen wir unser Mittagessen – selbstverständlich in vielen, vielen Plastik- Verpackungen. Dieses Plastik wird von uns höchstens 5 Minuten verwendet und dann weggeschmissen: eine echte Belastung für unsere Umwelt. Doch damit ist jetzt Schluss! Lasst uns gemeinsam ein Zeichen sezten gegen sinnlosen Plastik-Müll. Wie soll das gehen?

Lunch-Boxen für alle

Wir haben Jausen-Boxen angekauft und sie stehen allen Mitarbeitern zur freien Verfügung und können während der Mittagspause zum Essen holen mitgenommen werden. Nach dem Gebrauch einfach in den Geschirrspüler stellen, fertig: So einfach geht Plastikmüllvermeidung.